Alter-native- lebens-Art

A N L A

ALTER
Es kommt ja wohl auf uns zu, auch wenn wir es bis jetzt noch, dank guter Gesundheit, meist erfolgreich verdrängen. Aber gerade, weil es uns ein Anliegen ist,  das Thema nicht zu verdrängen und der letzte Lebensabschnitt viel zu interessant und wertvoll ist, um verdrängt zu werden, möchten wir ihn bewusst und phantasievoll gestalten. Dazu suchen wir noch Menschen, die mitgestalten und mit uns leben wollen.

NATIV
Ursprünglich? Was ist beim Thema Alter ursprünglich? War der Umgang mit dem Alter früher ursprünglicher, naturgemäßer, respektvoller? Wir wissen es nicht. Wie könnten wir heute ursprünglich, der Natur entsprechend mit dem Alter umgehen? Es nicht verdrängen, ausgrenzen, nicht zur Kenntnis nehmen? Es mit ins Leben hineinnehmen? Wir suchen Leute, die neugierig sind, sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen und das ihnen Entsprechende zu suchen und zu gestalten.

ALTERNATIV
Was uns zu unserem Projekt gebracht hat, war, dass wir nach einer Alternative zum Üblichen suchen. Es soll ein Versuch sein, nach der Familienphase, dem Eingespanntsein in den Arbeitsprozess wieder zu unseren Bedürfnissen und zu einer Gemeinschaft mit anderen zu finden, in der wir uns wohlfühlen und uns gegenseitig anregen möchten. Voller Neugier, welche Alter-native daraus entstehen wird.

LEBENS
Leben bis zum Ende – mit allem, was das womöglich bedeuten wird. Wir wollen uns überraschen lassen, was uns das Leben noch bringt und bereithält. Unsere Vision ist eine Gemeinschaft, die den Einzelnen darin unterstützt, das zu leben, was auf ihn zukommt und aktiv damit umzugehen, anstatt es zu erdulden und zu erleiden und sich langsam vom Leben zu verabschieden.

ART
Die Kunst – die Kunst des Lebens wieder entdecken. Sich überraschen lassen, Ideen entwickeln, sich wieder berühren lassen von Einfällen. Tanzen, lachen, Musik machen, unsere Werkstatt mit Leben erfüllen – Lebenskunst entwickeln

Lebensart  - Lebenskunst

die würden wir gerne für uns erschaffen

gemeinsam - bunt – vielfältig – tolerant – engagiert

für uns, für einander, …

Hinterlasse eine Antwort